Patienteninformation: Corona-Virus

Die am 20.03.2020 erlassene Allgemeinverfügung enthält nicht die Schließung der Physiotherapiepraxen aufgrund des Infektionsschutzgesetzes.

Unsere Praxis ist weiterhin für Sie geöffnet!

Auch in dieser schwierigen Zeit möchten wir Sie weiter medizinisch versorgen. Sie können sicher sein, dass wir alle notwendigen Hygiene-Maßnahme einhalten und alles daran setzen, Übertragungen zu verhindern.

Weiterhin steht unter anderem wie gewohnt ein Desinfektionsständer direkt am Eingangsbereich für Sie bereit.

Bleiben Sie bitte konsequent der Praxis fern, sollten Sie ein Risiko-Patient sein oder eine fragliche Infektion /Symptome aufzeigen und sagen Sie Ihre Termine ab.

Über Änderungen der Praxisöffnung werden wir Sie hier auf dem Laufenden halten.

Euer Team der Physiobalance
Bewahrt Ruhe und bleibt gesund!

Die klassische Massage gilt als eine der ältesten Heilmittel der Menschheit und ist vielfältig einsetzbar. Sie kann alleine angewendet werden, kombiniert mit Fango oder Heißluft oder mit einzelnen Griffen in die physiotherapeutische Behandlung mit einfließen.

Auch die Wirkungen der Massage ist weit gefächert, so kommt es z.B.

  • zu einer lokalen Steigerung der Durchblutung
  • Entspannung der Muskulatur, Haut und Bindegewebe
  • Lösung der Verklebungen und Narben
  • Verbesserung der Wundheilung und Zellstoffwechsels
  • Schmerzlinderung
  • Beeinflussung der inneren Organe über Reflexbögen
  • Stressreduktion und psychischer Entspannung
  • Steigerung des Wohlbefindens

Je nach Ziel werden streichende, knetende, reibende, vibrierende oder klopfende Handgriffe eingesetzt.

Geht der Massage eine Fangopackung oder Heißluftanwendung voraus, so wird die wohltuende Wirkung noch verstärkt.

Standorte Kontakt Impressum RZ